Prêt-à-toucher – Be-greifbare Haute Couture

Die Sammlung des Vereins SWISS TEXTILE COLLECTION zählt über 1800 makellose Haute Couture-Ensembles aus den 1940er bis 1990er Jahren. Sie geben ein eindrückliches Bild der Spitzenkompetenz Schweizer Textilproduzenten: Seide von Abraham, Gessner oder Weisbrod-Zürrer und Stickereien führender Hersteller wie der Bischoff Textil AG oder Forster Rohner. Materialien, die sich auf Pariser Laufstegen fanden, und in Patron-Kleidern, hergestellt in Schweizer Couture-Ateliers nach Entwürfen namhafter Designer wie Dior, Givenchy oder Yves Saint Laurent.

  

Die Textilien, das Archiv und das Handwerksmaterial der SWISS TEXTILE COLLECTION sollen be-greifbar und für jedermann zugänglich sein – eben Prêt-à-toucher.

 



Neueröffnung PopUp Store

Am 13. März 2020 öffnet unser PopUp Store seine Pforten neu als Vintage Couture Gallery am Bellevue, an der Torgasse 4 in Zürich.

 

Unser PopUp Store am Bahnhof Stadelhofen ist noch bis zum 6. März 2020 geöffnet mit attraktiven Angeboten. 



Magazin

Kandahar Schuhe – Handgemacht in der Schweiz seit 1932 - Swiss Textile Collection

Swiss Textile Collection auf dem Laufsteg

13.01.2020 – Anfangs Dezember findet jetzt jeweils schon traditionell unser jährlicher Vintage-Verkauf in der Galerie Würth in Rorschach statt. Der Anlass war ein voller Erfolg, mit dafür verantwortlich war – auch schon Tradition - die Modeschau, auf der ausgesuchte Stücke aus der Sammlung gezeigt wurden, die teils verkäuflich waren, teils unverkäuflich sind.

 

Mehr zur Vintage Modeschau

Exkursion zu CALIDA nach Sursee - Swiss Textile Collection

Das Jahresprogramm für 2020 ist da!

06.12.2019 – Das Jahresprogramm der Swiss Textile Collection für 2020 ist da und bietet eine interessante Auswahl an Kursen & Workshops sowie Exkursionen, Vorträge und eine Textilreise in die Türkei.

 

Lesen Sie mehr 

Swiss Textile Collection in der Masche

11.10.2019 – Das Magazin Masche ist die Fachzeitschrift des Gesamtverband der deutschen Maschenindustrie e.V.

In der aktuellen Ausgabe ist die Swiss Textile Collection nicht nur mit einer doppelseitigen Reportage vertreten.

 

Werfen Sie einen Blick hinein



Termine, Kurse, Vorträge und Exkursionen

Sa, 7.3.2020, 9.45 - 17 Uhr, Murg

Gewusst wie! Mein Kleid chic machen

Mit wenigen Kniffen lässt sich ein Kleidungsstück in ein Lieblingskleidungsstück verwandeln. In diesem Workshop thematisieren wir die Anprobe und das Abstecken der Korrekturen und mögliche Modifizierungen eines bestehenden Kleidungsstückes und besprechen mögliche Verarbeitungsmethoden. 

 

Mehr zum Kurs und zur Anmeldung

 

Sa, 21.3.2020, 16 Uhr, Murg

Generalversammlung

Jährliche Generalversammlung der Swiss Textile Collection. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.

 

Um Anmeldung bitte bis 13.3.2020 an info@swisstextilecollection.ch

Tag der offenen Tür in Murg

So, 29.3.2020, 9.45 - 17 Uhr, Murg

Tag der offenen Tür

In einem Museum, darf man die Exponate nur ansehen. Am Tag der offenen Tür können Sie die Kleider der Swiss Textile Collection nicht nur ansehen, sondern auch anfassen und sich bei einer Führung die Exponate im Detail erläutern lassen.

So wird die grosse textile Handwerkskunst der Schweiz spürbar gemacht.

 



Ausstellungen und Tipps

Museum für Gestaltung, Zürich

Énergie animale

Gestalterinnen und Gestalter setzen seit jeher tierische Materialien und Formen ein und erschaffen damit kunstvolle Bild- und Objektwelten.

In dieser Ausstellung finden Sie auch Kleider der Swiss Textile Collection, natürlich mit Animal Prints.

 

Ausstellung vom 14.2. bis 7.6.2020

 

Mehr zu dieser Ausstellung

Textilmuseum St. Gallen

7. Europäische Quilt-Triennale

Aus mehr als 160 Einreichungen wählte die international besetzte Jury 41 Arbeiten, die ein breites Spektrum an Techniken, Konzepten und Motiven erkennen lassen und die Auseinandersetzung der Künstlerinnen mit Zeitfragen, weltgeschichtlichen oder biografischen Gegebenheiten spiegeln.

 

Ausstellung vom 14.2. bis 19.4.2020

 

Mehr zu dieser Ausstellung

 

Buchtipp

Older, but Better, but Older

Die Pariserin ist erwachsen geworden. In „Older, but Better, but Older“ enthüllen die beiden Lifestyle-Ikonen und Bestsellerautorinnen Caroline de Maigret und Sophie Mas gewohnt witzig und selbstironisch den Mythos der französischen Frau. 

 

272 Seiten, gebundene Ausgabe

 

ISBN-Nr. 978-3-442-75831-9

btb



Jetzt Mitglied werden und profitieren

Werden Sie Mitglied der SWISS TEXTILE COLLECTION und tragen Sie dazu bei, diese einmalige Sammlung als Anschauungs- und Lernmaterial zugänglich zu machen. Und profitieren Sie von Vorträgen, Seminaren, Workshops und Exkursionen.