· 

Swiss Textile Collection auf dem Laufsteg

Anfangs Dezember findet jetzt jeweils schon traditionell unser jährlicher Vintage-Verkauf in der Galerie Würth in Rorschach statt. Der Anlass war ein voller Erfolg, mit dafür verantwortlich war – auch schon Tradition - die Modeschau, auf der ausgesuchte Stücke aus der Sammlung gezeigt wurden, die teils verkäuflich waren, teils unverkäuflich sind.

Rund 200 modebegeisterte und interessierte Gäste fanden am 7. Dezember 2019 den Weg nach Rohrschach in die Galerie Würth am Bodensee. Wir durften uns im Parterre ausbreiten, die Ständer mit den zu verkaufenden Highlights aus unserem Pop up Store Couture Vintage Gallery am Zürcher Bahnhof Stadelhofen grossräumig aufstellen und dazu Tische voll mit Tüchern, Handtaschen und anderen Accessoires dekorieren.

Für unsere Modenschau haben wir uns diesmal authentische Models gesucht, Frauen jeden Alters, jeder Grösse, auch um zu zeigen, dass Haute Couture jeder Frau passt und ihre Vorzüge zur Geltung bringt. Drei Mal liefen die Models durch die jeweils gut besetzten Stuhlreihen, wobei die erste Show die am besten besuchte war, etliche Besucher fanden sich darüber hinaus auf den «Stehplätzen» rundherum ein.

Die Präsidentin des Vereins SWISS TEXTILE COLLECTION, Rosmarie Amacher, moderierte die Durchläufe und wies auf die Nachhaltigkeit von Vintage vor allem in dieser Qualität hin. Zu sehen waren original Yves Saint Laurent Roben, Vintage aus den 1970er Jahren des Modehauses Gassmann, Deux Pieces von Thierry Mugler und vieles mehr. Als derzeitige Studentin des Studiengangs Sustainability Management in Textiles an der Schweizer Textilfachschule stf in Zürich ist Rosmarie Amacher am Puls der Zeit und weiss um die Folgen ausufernden Konsums. Vintage zu kaufen und Kleidung von erstklassiger Qualität mehrere Leben zu geben ist sicher eines der umweltfreundlichsten Konsumverhalten in der heutigen Situation unseres Planeten. Und natürlich ist die Investition in neue massgeschneiderte Mode, die in erstklassiger Qualität lokal aus Schweizer Stoffen produziert wird und damit wiederum mehreren Generationen Freude bereiten kann, eine genauso intelligente Investition. 

 

Die nächste Modenschau der SWISS TEXTILE COLLECTION und damit auch ein tiefer Einblick in jüngere Modegeschichte ist für den 12. März 2020 geplant, die Details dazu werden wir zu einem späteren Zeitpunkt hier und in den sozialen Medien bekannt geben.

 

 

Bilder: © Forum Würth Rorschach