· 

Frühling bei der SWISS TEXTILE COLLECTION

Am letzten Samstag ist eine Fotoserie entstanden, die unter dem Motto «le printemps c'est nous» jungendlichen Flair in die Ausstellung «YSL Foulards» der SWISS TEXTILE COLLECTION brachte.

 

Ein junges Vereinsmitglied, Stéphanie Binet, hat ein Fotoshooting organisiert: die DarstellerInnen zeigen sich in ungewöhnlichen Posen und tragen dabei hochwertige Kleider aus der Sammlung und dem Vintage-Kleider-Shop der SWISS TEXTILE COLLECTION.  

Oft sind die Kleidungsstücke zu gross und hängen von der Schulter. In einem Spiel mit den Geschlechtern und der Sexualität wird viel Haut gezeigt. Früchte und Blumen dienen als Symbolik für die Fruchtbarkeit, die der Frühling einleitet. Die Yves Saint Laurent Foulards sind exotisch um den Kopf geschwungen oder werden gar als Oberteil verwendet.

 

Eine moderne Interpretation einer alten Kunst. Eine Provokation ist spürbar, dabei wirken die Bilder keineswegs vulgär.

 

Konzept/Text/Fotos: Stéphanie Binet

DarstellerInnen: Kayla, Yara, Yadin